RC Neptun > Startseite > Beitrag anzeigen

Probefahrt Renn-Dreier

03.12.2017 23:46 von Isabelle Pignede

Ich will nicht wissen, wie viele Stunden Georg am alten Renndreier verbracht hat, aber das Ergebnis lässt sich wirklich sehen!

Als wir letztes Jahr das Boot gekauft haben und ich es zum ersten Mal sah, war ich ziemlich skeptisch aber ich hätte wissen sollen, wie gut unser Bootswart ist Lächelnd

Das Boot ist wunderschön geworden und es war eine Selbstverständlichkeit, dass Georg bei der ersten Fahrt dabei sein musste.

Am Sonntag war es soweit und es scheint Spaß gemacht zu haben. „Ein sehr schönes Gefühl“ sagte Tobias danach.

Obwohl es kein Rennzweier ist (wie Alkmaar, Troyes und Trondheim), wird das Boot den Namen „Graz“ tragen.

Und gerade bei dem Wetter momentan ist einfach zu wünschen: möge Graz noch lange Zeit „immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel“ haben.

Zurück